Bornheim in Zahlen

Stand: 05/2019

Ortsteile: Hersel, Roisdorf, Uedorf, Widdig, Sechtem, Dersdorf, Bornheim, Brenig, Waldorf, Kardorf, Hemmerich, Rösberg, Walberberg, Merten

Fläche: 82.72 km²

Einwohner: 49.100 (31.03.2016)

Bevölkerungsdichte: 594 Einwohner je km²

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte: 10.470 (6/2017)

Arbeitslosenquote: 3,7 (3/2019)

Kaufkraftkennziffer: 109,1 (Vergleich NRW: 99,6) (2017)
Weitere Zahlen vom Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier.

Unternehmen: ca. 3.046 (2015)

davon Handelsregisterfirmen und Kleingewerbefirmen: ca. 1.720

Handwerks- und handwerksähnliche Betriebe: ca. 498

 

Weitere Zahlen und Daten zur Stadt Bornheim finden Sie hier.

Zahlen und Fakten zum Rhein-Sieg-Kreis finden Sie hier.