Gütesiegel „Klimaneutrales Unternehmen“

Ein Beitrag zur Reduzierung der globalen Erderwärmung

Klimaschutz ist keine ökologische Utopie mehr. Inzwischen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur besseren Nutzung unserer Ressourcen. Die Spezialagentur Climate Extender unterstützt Unternehmen dabei, klimaneutral und nachhaltiger zu werden.

Eine Maßnahme ist ein CO2-Ausgleich, bei dem eigene nicht oder nur schwer zu vermeidende Emissionen an anderer Stelle durch die Finanzierung von Maßnahmen zum Klimaschutz kompensiert werden. Diese Maßnahmen orientieren sich an den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung auf der Grundlage der Agenda 2030.

Climate Extender hat sich auf die Fahnen geschrieben, einen klaren Beitrag zur Reduzierung des globalen CO2 zu leisten. Dazu bieten sie Unternehmen die Möglichkeit, ihren ökologischen Fußabdruck zu analysieren, Emissionen gezielt zu reduzieren und sie bei der Auswahl möglicher Kompensationsmaßnahmen zu beraten. Die Unternehmen erhalten ein individuelles Zertifikat und ein Gütesiegel für Klimaneutralität und Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.